Ultraschall Pistole zur Katzenabwehr

Wenn Sie mit Ultraschall Katzen bzw. Hunde abwehren wollen, bietet sich auch eine Ultraschall Pistole zur Vertreibung an.

Die Idee ist dabei, den Garten vor Verschmutzungen bzw. Verwüstungen schützen und nicht erwünschte Tiere (Katze, Hund, Fuchs, Ratten, …) mit einer Ultraschall Pistole auf einer Distanz von bis zu 20 m zu vertreiben.

Ultraschall Pistole technische Daten

  • Ultraschall PistoleReichweite: 20 Meter
  • Schalter für Wechsel zwischen Schall (schriller Signalton) und Ultraschall
  • mit Laserstrahl zur Anvisierung der Tiere
  • Stromquelle: Batterie – sie benötigen 2 Stk. AA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • gefahrlos für Menschen und Tiere
  • nur im Freien zu verwenden – mit dem Laser nicht in Augen leuchten

Die Tiere kommen dabei nicht zu Schaden.

Ultraschall Pistole Funktionsweise / Erfahrungen

Mit dem ungefährlichen Rotlicht-Laserstrahl kann auf das Tier (Katze / Hund) anvisiert werden. Anschließend wird der leichtgängige Abzug für eine gewisse Zeit gedrückt bis das Tier wegläuft.

Die Käufer bewerteten die Pistole insgesamt nur mit befriedigend.

Vorteile:

  • lautlose Wirkung – Vertreibung der nicht erwünschten Tiere
  • kann von den Nachbarn nicht wahrgenommen werden

Nachteile:

  • Pistole ist nur einsetzbar, wenn das betreffende Tier gesichtet wird
  • kein Effekt, wenn Katzen in Abwesenheit bzw. wenn man sie nicht sieht / in der Nacht den Garten verunreinigen bzw. verwüsten
  • Käufer sammelten sehr unterschiedliche Erfahrungen mit dem Gerät
  • über 60 % der Käufer gaben die schlechteste Bewertung

Es gibt bei diesem Gerät seitens des Herstellers keine Garantie, dass die Pistole in jeder Situation bzw. bei jedem Tier funktioniert. Betrachtet man die Kundenfeedbacks, liegen bisher sehr unterschiedliche Erfahrungen vor.

Ein Käufer machten sehr gute Erfahrungen.

Es gibt aber sehr oft (Mehrzahl der Käufer !) Katzen bzw. Hunde, bei denen die Pistole keine Wirkung zeigt und die überhaupt nicht reagierten.

  • Einige Käufer haben es bei mehreren Katzen bzw. Hunden ohne großen Erfolg ausprobiert, da sie anfangs vermuteten, dass einzelne Tiere taub wären.
  • Ebenso wurde von Käufern getestet, ob das Gerät auf kürzeren Distanzen eventuell wirkungsvoller wäre. Selbst auf unter 10 m bzw. auf einer noch kürzeren Distanz erzielte das Gerät jedoch oft nicht den gewünschten Effekt. Einige testeten sie auch erfolglos bei mehreren Katzen aus.
  • Für einige Tiere war der eingebaute Ziellaser ein neues Spielzeug.

Von daher sind die bisher gemachten Erfahrungen ziemlich ernüchternd. Das Kundenfeedback auf diese Pistole ist eher negativ !

meine Empfehlung: Insgesamt eine nette Idee, die jedoch in der Regel nicht wie gewünscht wirkt. Der Einsatz einer Wasserspritzpistole mit großer Reichweite zeigt eine deutlich größere Wirkung !

-> Katzen vertreiben mit der Ultraschall Pistole

Ein großer Nachteil ist, dass das Gerät immer nur zum Einsatz kommt, wenn man die Katze auch sieht. Man kann jedoch nicht den ganzen Tag und Nacht auf den Garten bzw. auf seine Blumen aufpassen. Hier gibt es daher immer wieder Möglichkeiten, dass die Katze unbemerkt, in Abwesenheit bzw. während man schläft, den Garten verunreinigt bzw. verwüstet.

Für eine Katzenabwehr rund um die Uhr haben sich vor allem Geräte mit Ultraschall und Blitzlicht bewährt. Hierbei erhalten die Katzen neben der Beschallung mit Ultraschall zusätzlich noch ein Blitzlicht, welches vor allem in der Nacht (größere Pupillen der Tiere) effektvoll ist. Jeder, der nachts schon mal Auto gefahren ist, weiß wie unangenehm es ist, wenn das entgegenkommende Fahrzeug das Fernlicht nicht abblendet. Dieser unangenehme sehr plötzlich auftretende Effekt wird durch das Blitzlicht erzeugt.

Diese Geräte erhielten auch von den Kunden zahlreiche gute / sehr gute Bewertungen.

-> zum Katzen vertreiben mit Ultraschall und Blitzlicht

 

Suchbegriffe:

  • katzenschreck-katzenabwehr-katzen-vertreiben de